Friedenslicht 2020

Dezember 15, 2020

Das diesjährige Motto des Friedenslicht lautet „Frieden überwindet Grenzen“. Dieses Motto möchten wir in die Tat umsetzen. Deswegen laden wir Euch dieses Jahr nicht nur in die Kirche ein, sondern kommen auch zu Euch nach Hause. Wir haben einen Bringdienst des Friedenslichtes organisiert und streamen zusätzlich die Andacht zum Friedenslicht.

Die Friedenslichtandacht findet am Freitag den 18.12.2020 um 18:30 Uhr in der Kirche St. Maragretha statt. Online kann auf der Facebook-, Instagram- und YouTubeseite der Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Weis-Engers die Andacht angesehen werden.

Die Kirche wird im Anschluss an die Andacht noch bis 20:00 Uhr geöffnet bleiben, so kann jede:r sich das Licht des Friedens abholen kommen, ohne in Kontakt mit vielen Menschen zu treten.

Wir freuen uns auf zahlreiche reale und virtuelle Besucher:innen!

Hier geht`s zu den Links zum Livestream:

YouTube: https://youtu.be/A3WmEnlc014

Facebook: https://www.facebook.com/pfarreiengemeinschaft.heimbach.engers/live

Webseite der Pfarreiengemeinschaft: http://www.pfarreiengemeinschaft-heimbach-engers.de

Von Joanna Zwick

ähnliche Artikel

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen Euch allen fröhlichen und gesegnete Weihnachten. Auch wenn es in diesem Jahr sicherlich andere Weihnachten werden. Aber so werden es gewiss besinnlichere Weihnachten ohne den Stress, der zwischen den vielen Besuchen entstehen kann. Wir hoffen, dass Ihr...

mehr lesen
Friedenslicht 2020

Friedenslicht 2020

Wir können voller stolz auf das Friedenslicht 2020 zurückblicken. Getreu dem diesjährigen Motto haben wir Grenzen überwunden und viele Mitmenschen unserer Pfarrei erreicht. Sowohl die Andacht in der Kirche, als auch die Onlineübertragung wurden dankendend angenommen...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.