Osterkörbchen für den Kindergarten Rommersdorf

Am 16.04.2019 besuchten wir, die Sippe Luchse, wieder den Kindergarten in Rommersdorf. Da es auf Ostern zu ging, überlegten wir uns für die Kinder Osterkörbchen zu basteln. Zu Beginn stellten wir uns vor und erklärten, wie wir den Tag verbringen wollten. Danach fingen wir in Teamarbeit an zu basteln. Dies klappte sehr gut, die Körbchen konnten für den Schutz der Ostereier schnell mit Heu befüllt werden.

Im Anschluss spielten wir alle zusammen zum Beispiel „Schmetterling du kleines Ding“ oder sangen „Stups du kleiner Osterhase“.

Am Ende durften wir noch den Kindergarten erkunden und schauten auch  nach unseren gebastelten Fühlkisten unserer letzten Aktion. Auch den Außenbereich durften wir erkunden und mit den Kindern spielen.

Zurückblickend können wir sagen, dass es ein interessanter und lustiger Nachmittag mit vielen Erfahrungen war. Weiterhin besteht das Interesse sich noch mal mit den Kindern zu treffen und beispielsweise einen gemeinsamen Vormittag im Wald oder ähnliches zu verbringen.

Die Pfadfinder wünschen allen ein fröhliches und gesegnetes Osterfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.