Weihnachtsgrüße

Dezember 24, 2019

Fröhliche und gesegnete Weihnachten

Wir wünschen allen fröhliche und gesegnete Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2020. Als weihnachtliche Botschaft haben wir noch ein kleines Gedicht aus unserem Friedenslicht Gottesdienst angehängt.

Verpflichtung zum Frieden

Der Friede beginnt mit der Vergebung, er beginnt mit dem Freispruch.
Zur Freiheit hat uns Gott befreit und zum Frieden hat er uns fähig gemacht.

Fangt bei euch selber an:
Euren Hass zu besiegen, andere nicht mehr zu zerstören, sie nicht mehr fertig zu machen.

Fangt bei euch selber an:
Euren Mut umzuwandeln in phantasievolle Kraft, durchbrecht das alte Prinzip: Auge um Auge – Zahn um Zahn.
Ihr fangt dann an, so zu leben, wie Jesus lebte.

Wenn ihr für den Frieden eintretet, – dann ohne Hass, wenn ihr für den Frieden arbeitet, – dann ohne Streit, wenn ihr auf den Frieden hofft, – dann ohne Angst, denn Gott sagt:

Fürchte dich nicht, ich habe dich erlöst, ich habe dich bei deinem Nahmen gerufen, du bist mein.

Uwe Seidel

Von Jens Kahn

ähnliche Artikel

Neue Meute! Wir suchen Dich!

Neue Meute! Wir suchen Dich!

Wir die Pfadfinder Heimbach-Weis eröffnen wieder eine neue Gruppe! Wenn du zwischen sechs und zehn Jahren alt bist, laden wir dich herzlich dazu ein, ein Teil dieser Gruppe zu werden. Wir treffen uns wöchentlich mittwochs zwischen 17:00 und 18:15 Uhr zu...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.