Bolivienkleidersammlung abgesagt

April 09, 2020

Im Jubiläumsjahr der Bolivienpartnerschaft muss die Boliviensammlung am 9. Mai 2020 leider abgesagt werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Verbreitung des Corona-Virus ist es nicht verantwortbar, diese Jugendaktion in gewohnter Weise anzugehen. Wir bitten einerseits um Verständnis und andererseits bitten wir alle Beteiligten darum, diese Information unmittelbar weiterzugeben und möglichst viele darauf hinzuweisen. Es soll vermieden werden, dass dennoch Kleiderspenden an die Straßen gestellt werden. 

Erst zu einem späteren Zeitpunkt muss entschieden werden, ob oder wie zu einem anderen Datum die Boliviensammlung nachgeholt oder in abgewandelter Form durchgeführt werden kann. Wir bedauern diese Entscheidung, sehen aufgrund der akuten Lage allerdings keine andere Möglichkeit. Wir bitten darum, die Kleiderspenden für die Boliviensammlung bis zur nächsten Aktion zu lagern.Aktuelle Informationen zur Situation in Bolivien gibt es unter www.boliviensammlung.de.

Von Jens Kahn

ähnliche Artikel

Solidarität bewegt 2.0 – Stammeskino

Solidarität bewegt 2.0 – Stammeskino

Kino für den guten Zweck! Auch die Boliviensammlung, die wir als Stamm schon jahrelang unterstützen, hat unter den Folgen der Pandemie gelitten. Um Spendenausfälle auszugleichen wurde daher "Solidarität bewegt" ins Leben gerufen. Verschiedene Jugendverbände planen...

mehr lesen
Christihimmelfahrst-Lager einmal anders

Christihimmelfahrst-Lager einmal anders

Da es uns leider in diesem Jahr erneut nicht möglich war unser großes Christihimmelfahrts-Lager in gewohnter Form stattfinden zu lassen, haben wir uns eine Alternative überlegt. Es sollte verschiedene Workshops geben. Hierzu packten wir für alle Teilnehmer kleine...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.