Christihimmelfahrst-Lager einmal anders

Mai 17, 2021

Da es uns leider in diesem Jahr erneut nicht möglich war unser großes Christihimmelfahrts-Lager in gewohnter Form stattfinden zu lassen, haben wir uns eine Alternative überlegt. Es sollte verschiedene Workshops geben.

Hierzu packten wir für alle Teilnehmer kleine Tütchen mit denen für ihren Workshop benötigten Materialien zusammen. Welche wir im Laufe der letzten Woche verteilten.

So konnte es am Samstag nach einer kleinen Kennenlernrunde unter allen Teilnehmern direkt mit den verschiedenen Workshops losgehen. Es gab drei verschiedene Workshops. Zwei Gruppe machte sich dazu auf, durch das Lösen von verschiedenen Rätseln einen Escape-Room zu verlassen. Während eine weitere Gruppe Traumfänger bastelte und für einen Kartoffeldruck tolle Motive in Kartoffeln schnitzen. Im dritten Workshop konnten sich die Teilnehmer darin versuchen einmal Limonade und Bonbons selber herzustellen.

So verbrachten wir alle zusammen einen kurzweiligen Samstagnachmittag. Auch wenn das Lager so viel kürzer war als in den letzten Jahren. 

Wir sind guter Dinge, dass wir im nächsten Jahr wieder alle zusammen Zelten gehen können.  

Von Jens Kahn

ähnliche Artikel

Solidarität bewegt 2.0 – Stammeskino

Solidarität bewegt 2.0 – Stammeskino

Kino für den guten Zweck! Auch die Boliviensammlung, die wir als Stamm schon jahrelang unterstützen, hat unter den Folgen der Pandemie gelitten. Um Spendenausfälle auszugleichen wurde daher "Solidarität bewegt" ins Leben gerufen. Verschiedene Jugendverbände planen...

mehr lesen
Gruppenstunde @Home Paket

Gruppenstunde @Home Paket

Zu Beginn der Osterferien erreichte ein "Gruppenstunde @Home Paket" alle Gruppenkinder des Stammes. Die Kinder konnten sich über ein Feuerholz, einen Feuerstarter und Kresse-Samen freuen. Passend zu den Gegenstände waren Anleitungen für verschiedene Pfadfinderfeuer...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.