Rekordbeteiligung beim Frühjahrsputz in Heimbach-Weis

Die Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis richtet alljährlich einen Frühjahrsputz in Heimbach-Weis aus. Ziel ist es, mit möglichst vielen Teilnehmern aus allen Heimbach-Weiser Vereinen, das Dorf in einen besseren Zustand zu bringen. Dieses Jahr wurde mit einer Rekordbeteiligung Müll gesammelt. Auch wir nahmen mit einer großen Gruppe kleiner und großer Helfer teil. Nachdem an der Kirche alle nötigen Utensilien zum Müllsammeln ausgegeben wurden, ging es auch direkt an die Arbeit. Wir sammelten rund um den Zoo Neuwied sowie im Engersbach große Mengen an Abfällen.  Darunter befanden sich sowohl Kaffee-Einwegbecher, wie auch Flaschen, Verpackungen und sogar Kleidung oder ganze Autositze.

Wie jedes Jahr hoffen wir im nächsten Jahr eine geringere Ausbeute zu erlangen, bislang konnte diese Erwartungshaltung jedoch nicht erfüllt werden.