Christi-Himmelfahrt 2017 in Eckfeld

Am 24.05.17 ging es für den Stamm Heimbach-Weis wieder ins alljährliche Christi-Himmelsfahrtslager. Um 16 Uhr fuhr der Bus los nach Eckfeld in die Eifel. Dort angekommen wurde das Gepäck ausgeladen und die Kinder begannen die Zelte aufzubauen. Zum Kennenlernen, der neuen Kinder, starteten wir eine Namensrunde. Danach gab es leckeres Abendessen mit einem folgenden Lagerfeuer und Gitarrenmusik. Den nächsten sonnigen Morgen starteten wir mit einer großen Morgenrunde um wach zu werden. Nach unserem Frühstück hatten wir Zeit zur freien Verfügung bevor wir mit den AK’s loslegten. Eine große Attraktion, besonders für unsere Wölflinge war das Salzteigtöpfern. Nach unserem Mittagssnack spielten wir noch Gemeinschaftsspiele bis Pastor Christ kam, um die Christi-Himmelfahrtsmesse abzuhalten. Zum Dank luden wir ihn zum Essen ein und ließen gemeinsam den Abend ausklingen. Wie jeden Morgen war die erste Attraktion die Morgenrunde. Anschließend frühstückten wir und haben die Teams der Stafette bekannt. Des weiteren machten sich alle Lunchpakete und die Stafette konnte beginnen. Die Stafette wurde unter dem Motto „Baden Powell“ durchgeführt und wurde von der Sippe Panther mit 8 Stationen und lustigen Aufgaben geplant. Am Abend folgte die Nachtwanderung und ein frohes Beisammensein am Feuer. Am vorletzten Tag war das Wetter ausgezeichnet und die Lagerolympiade stand bevor. Vier Teams traten in den verschiedensten Disziplinen gegeneinander an und am Nachmittag konnten sich alle vor dem bevorstehenden Lagerabend entspannen und die Sonne genießen. Nach dem Abendessen gingen die Vorbereitungen für den Lagerabend los. Danach versammelten sich am Lagerfeuer und der Lagerabend nahm seinen Lauf. Jede Sippe präsentierte seinen Beitrag und es wurde viel gelacht. Sonntags hieß es „nehmt Abschied Brüder“ und gemeinsam räumten wir den Lagerplatz um den Heimweg anzutreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.