Christi-Himmelfahrt 2019

Juni 03, 2019

In diesem Jahr begaben wir uns für unser großes Christi-Himmelfahrts-Lager nach Neu Anspach im Taunus. Ganz in der Nähe des Freilichtmuseums Hessenpark lag der Lagerplatz der Taunus-Pfadfinder. Dort angekommen begannen wir sofort gemeinsam unsere Zelte aufzubauen. Erschöpft von der Anfahrt und dem Aufbau der Zelte freuten sich alle riesig auf das leckere Abendessen und das gemütliche Ende des Tages am Lagerfeuer.

Nach einer angenehmen Nacht ging es am nächsten Tag mit ausreichendem Program weiter. Da unser Lagerplatz direkt neben dem Hessenpark lag, wurde dort ein Tag verbracht. Auf dem circa 65ha großen Gelände des Freilichtmuseums gab es einiges zu enddecken und auszuprobieren. So konnte man zum Beispiel seine eigenen Lehmziegel traditionell herstellen.

Das Lager stand unter dem Motto Astrid Lindgren

Am Abend des zweiten Tages sollte es noch weitere Programmpunkte geben. Wir feierten zum unseren traditionellen Lagergottesdienst zu Christi Himmelfahrt. Hierfür kam uns Herr Christ aus Heimbach-Weis besuchen. In die Nacht hinein spielten alle Pfadfinder in einer Blinklichtstafette um fette Preise. Diese stand wie auch das gesamte Lager unter dem Motto der Geschichten von Astrid Lindgren.

Am Freitag fand unsere Lagerolympiade statt. In dieser spielten wir in verschieden Gruppen gegeneinander Spiele und erarbeiteten uns dadurch Zutaten, Kochutensilien und Feuermaterial für einen abschließenden Kochwettbewerb. Nachdem wir in den Spielen Pippi Langstrumpfs Vater aus den Händen der Piraten befreit haben, ging es an das Kochen. Wir schafften es aus  wenigen Zutaten, verschiedene Mahlzeiten von Pommes bis Pfannkuchentorte einige Leckereien zu kreieren.

Am nächsten Tag ging es mit einer großen Rallye früh morgens los. Diese führte uns durch die Umgebung von Neu Anspach. Damit es während des Wanderns nicht langweilig wurde, gab es am Wegesrand einige Stationen. Hier lösten die Gruppen gemeinsam verschiedene Aufgaben. Nach der tollen Rallye hatten die Gruppen vor dem Abendessen noch ein wenig Zeit sich für den Lagerabend vorzubereiten. Hier bereitete jede Sippe einen Beitrag zum Lagerthema Astrid Lindgren vor. Hier war über Pantomime Wettbewerb und Sockenpuppentheater alles dabei.

Nach drei Tagen voller toller Erlebnis ging es dann am Sonntag leider schon wieder nach Hause.

Von Jens Kahn

ähnliche Artikel

Ultimative Packliste für Pfadfinderlager

Ultimative Packliste für Pfadfinderlager

Da vermehrt Fragen zu einer Packliste für das Christi-Himmelfahrtslager oder Pfingstlager aufkommen, gibt es hier die ultimative Packliste. Rucksack (keinen Koffer!!) Isomatte Schlafsack Plane (für unter die Isomatte) Kissen/ Kuscheltier Unterwäsche Socken Wetterfeste...

mehr lesen
Christi-Himmelfahrt 2018

Christi-Himmelfahrt 2018

Das diesjährige Christi-Himmelfahrtslager führte uns nach Körperich in der Eifel. Nach Ankunft auf dem Zeltplatz begannen wir sofort mit Aufbau unserer Zelte und verbrachten einen ersten schönen Abend in gemütlicher Runde. Der Donnerstagmorgen startete mit einer...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.